Die Kraft Deiner Augen – Umgang mit trockenen Augen

Die Kraft Deiner Augen – Umgang mit trockenen Augen

Kraft Deiner Augen

Sprachsamkeit präsentiert

– Die Kraft Deiner Augen –

 

Trockene, brennende oder schmerzende Augen stellen nicht nur einen Einschnitt in unser Wohlbefinden dar. Sie wirken sich zusätzlich auf unser Arbeitsleben und unser Privatleben aus. Trockene Augen können uns empfindlich in der Wahrnehmung unserer Welt stören.

Wir nehmen 90% unseres Alltags über die Augen wahr. Das Sehen ist ein Leitsinn ohne den unser Leben vollkommen anders verlaufen würde.






  • Trockene Augen
  • Umgang mit Stress
  • Schmerzen verstehen und verändern
  • Optische Korrekturen
  • Wie wir mit uns selbst sprechen

 

| Die Kraft Deiner Augen |



(Bild: Gero Mayer, Model: Amelie Mayer))



So wie im Zitat von Machiavelli geht es vielen Menschen wenn sie, eines schönen Tages, in die unangenehme Situation von trockenen Augen kommen. Möglicherweise fängt es ganz einfach an…die Augen brennen abends nach der Arbeit und sie fühlen sich so müde an.

Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, wie du bist. – Niccolò Machiavelli

Wir genießen es die Augen zu schließen und wissen aber, das kann doch nicht die Lösung sein?!

Sie wissen instinktiv, dass das doch früher nicht so war mit den Augen. Vielleicht hatten Sie auch eine LASIK und sind nun die Einzige, die danach über trockene Augen klagt. In Ihrer Verzweiflung wenden Sie sich an das Internet. Da muss es doch noch andere geben.

Und das wirklich kuriose ist doch folgendes : Es geht ganz schön vielen Menschen wie Ihnen! Sie sind nicht alleine! Doch was jetzt? Die Augen sind ja immer noch trocken.

Aber jetzt achten Sie vielleicht auch noch auf verschiedene Lichtphänomene, weil das online von einem Leidensgenossen beschrieben wurde. Außerdem wissen Sie nun, dass die meisten Tränenersatzmittel ja vermeintlich gar nichts bringen. Sie kaufen sie aber dennoch, denn ganz ohne geht es auch nicht.

Ihr gesamter Alltag scheint sich nun um die trockenen Augen zu drehen. Manchmal wünschten Sie sich, Sie hätten sich nie operieren lassen. Oder Sie hatten doch immer gesunde Augen, woher kommt das jetzt auf einmal? Es MUSS doch einen Grund für das Alles geben?!

 

| Die Augen verstehen |

  • Trockene Augen und der Stress
  • Das Sehen verstehen
  • Umgang mit Schmerzen
  • Verantwortung übernehmen
  • Entspannung trotz Schmerzen lernen



Es gibt keinen wichtigeren Sinn für uns als das Sehen. Unsere Augen sind essentiell für unser Überleben und sind ziemlich aufwendig gestaltet.

War es früher vor allem wichtig, schnelle Bewegungen mit den Augen auszumachen und unsere Umgebung effektiv erkennen zu können, starren wir heute jeden Tag auf einen fixen Punkt in unserer Umgebung.

Und auch das tun wir um zu überleben. Wie die meisten Menschen auch verdienen Sie nämlich wahrscheinlich Ihr Geld mit dem Blick auf den Computerbildschirm.

| Selbstbewusstsein schaffen |



(Bild: Amelie Mayer & Gero Mayer, Model: Jacky Born)

Und jetzt das…

Wir schaffen es kaum wirklich zu arbeiten und benutzen ständig Tränenersatzmittel, damit uns die trockenen Augen nicht verrückt machen.
In der Pause gönnen wir unseren Augen dann 30 Minuten Ruhe und machen sie einfach mal zu. Wir wollen aber auch nicht aussehen, als würden wir schlafen.
Überhaupt ist das mit dem Schminken nun ganz schön schwierig geworden und vielleicht können die Anderen die roten Augen sehen und denken sich „Die nimmt ja Drogen“.

Lernen führt zu Verständnis und das wiederum führt zu Entdeckungen.

Das sagt sich so einfach!

Erfahren Sie in diesem Seminar, was Sie tun können.

Wir präsentieren Ihnen ein Programm, in dem es um Sie geht – Ein Team, bestehend aus Kommunikations- und Mentaltrainer Matthias Werner, Gero Mayer Augenoptikermeister und selbstständiger Leiter der Kontaktlinsensprechstunde der Uniklinik Frankfurt am Main, Dr. Nadine Pister, Ärztin und Hypnotherapeutin liefern die Bausteine. Lisa Kurischev, verantwortlich für die Organisation fügt sie zu einem Gesamtbild zusammen und leitet Sie durch das Programm.

| Nutzen Sie die Kraft Ihrer Augen |

Was erwartet Sie an diesem Tag?

  • Sie werden lernen wie Sie ihre Aufmerksamkeit lenken können.
  • Wie Sie mit ihr richtig umgehen.
  • Was es wirklich mit Ihren Augen auf sich hat.
  • Wie wir mit Stress umgehen und es dann auch noch Spaß macht uns selbst zu entdecken.
  • Warum Selbstgespräche manchmal keine gute Idee sind.
  • Wie aus einer schwierigen eine motivierende Situation wird.

Während der Veranstaltung ist es nicht notwendig, dass Sie über sich sprechen.

Wir sind jederzeit für Ihre Fragen, auch während der Pausen, oder nach dem Seminar da.

Das Seminar bietet Ihnen einen Einstieg und wird viele bekannte und nicht bewährte Verhaltensmuster ändern.

Wenn sich danach Fragen auftun, umso besser! Wenn diese Fragen zu Hause entstehen, schreiben Sie einfach eine Email an uns. Oder rufen an. Der weitere Kontakt ist völlig in Ordnung und auch gewünscht.

Haben Sie vorab schon Fragen ?

Email : anmeldung@sprachsamkeit.de

Es werden keinerlei Heilungsversprechen abgegeben

| Zur Buchung geht es hier |


Durchführung: Sprachsamkeit
Bilder: Gero Mayer & Amelie Mayer
Models: Amelie Mayer, Jacky Born
Tickets: Sprachsamkeit, Kontakt
Veranstaltungsdaten: 06.04.2019, Villa Nierstein, Am langen Rech 1a, 55283 Nierstein, 10.00 Uhr – 15.00, 79,-€ pro Person inkl. Snacks & Getränke

Entdecken was ich möchte

Zurück zum Wesentlichen – Mit Sprachsamkeit
Seminare auf denen wir lernen – fühlen – denken

Ansprechpartnerin : Lisa Kurischev

Anmeldung : anmeldung@sprachsamkeit.de

Datum/Zeit
Date(s) - April 6, 2019

Kategorien